Hafenrundfahrt / Elbphilharmonie-Führung

Wenn Sie Hamburg, die „Perle an der Elbe“, in ihrer ganzen hanseatischen Schönheit entdecken möchten, bieten wir Ihnen mit unserem Partner Dr. Bernd Wrede von „ElbPlaza Guide“ exklusiv ein Kombi-Ticket an, das eine 1-stündige Führung rund um die Elbphilharmonie und eine 1-stündige Hafenrundfahrt ermöglicht.

Die Elbphilharmonie-Führung startet an der U-Bahn-Station Baumwall/ Elbphilharmonie mit einem kleinen Landgang zur „Elphi“. Nachdem Sie erste Impressionen im UNESCO-Welterbe Speicherstadt gesammelt haben, fahren Sie mit der längsten Bogenrolltreppe der Welt auf die Innenplaza. Hier führen wir Sie mit viel Hintergrundwissen sowohl in die Bau- und Entstehungsgeschichte als auch in die außergewöhnliche Architektur und Akustik von Hamburgs neuester Landmarke ein. Anschließend geht es auf die Aussichtsplattform, die Außenplaza. Sie genießen den einzigartigen 360-Grad-Panoramablick. Und Sie entdecken nicht nur unser „Tor zu Welt“, den Hamburger Hafen von oben und die mehr als tausendjährige Hamburger Altstadt, sondern auch das größte innerstädtische Bauprojekt Europas, die HafenCity.

Im Anschluss (oder für Gruppen auf Anfrage auch davor) erleben Sie Hamburg hautnah vom Wasser. Die 1-stündige Große Hafenrundfahrt führt zum Container Terminal Tollerort und der größten Werft im Hamburger Hafen. Sie erfahren, wie Schiffe aus dem Wasser gehoben werden können, warum man lieber mit einer gewissen Skepsis über den Fischmarkt gehen sollte und was alles getan werden muss, damit der Hafen auch zukünftig wettbewerbsfähig bleibt. Zum Abschluss kehren wir zur Elbphilharmonie zurück. Wir zeigen Ihnen die HafenCity und wenn die Tide es zulässt, auch die Speicherstadt noch einmal von der Wasserseite.

Wo starten wir?

Treffpunkt für die Elbphilharmonie-Führung ist die U-Bahn-Station Baumwall / Elbphilharmonie, Linie U3, Ausgang Kehrwiederspitze vor dem Kiosk (Back Shop), 20459 Hamburg.

Die Hafenrundfahrt geht los ab Anleger Vorsetzen im City Sporthafen, direkt beim roten Feuerschiff. Das ist von der U-Bahn-Station Baumwall/ Elbphilharmonie nur einen Steinwurf weit entfernt.

Noch ein Hinweis zur Elbphilharmonie-Führung:

Eine Besichtigung der Konzertsäle ist wegen des täglichen Proben- und Konzertbetriebs nur direkt über die Elbphilharmonie GmbH möglich. Foto-, Film- und Tonaufnahmen sind während dieser Konzertsaal- oder Hausführungen - im Unterschied zu unserer Kombi-Führung - nicht gestattet.

Weitere Hinweise finden Sie auf der Internetseite unseres Partners: https://www.elb-plaza-philharmonie.guide/